Übung mit unserer Jugendfeuerwehr

Es war wie in jedem Jahr ein Fest. Die Gemeinschaftsübung mit der Jugendfeuerwehr. Heute haben wir die Firma Krebs + Meyer GmbH Fräs- und Lasertechnologie, ein ortsansässiges Unternehmen, beübt.

Alarmiert wurde zu einem Verkehrsunfall, bevor sich herausstellte, dass sich im Gebäudeinneren ein Brand entwickelt hatte, in dessen Zusammenhang zwei Personen vermisst wurden. Während die Einsatzabteilung Methoden aus der Technischen Hilfeleistung anwandte, um eine eingeklemmte Person zu befreien, rettete die Jugendfeuerwehr die beiden Personen aus dem verqualmten Gebäude.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Unternehmensleitung für die Möglichkeit, dass wir das Objekt für die Übung nutzen konnten und für den leckeren Imbiss.

Einer starken Jugendarbeit verdankt unsere Feuerwehr, dass wir auch in schwierigen Zeiten mehr Einsatzkräfte haben als Sitzplätze in den Fahrzeugen. Eine starke Jugendfeuerwehr lässt uns auch heute optimistisch in die Zukunft blicken.

Ein Rat von mir: Macht bei uns mit!

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

725 Jahre Wissenbach

Unser Dorf feierte das 725-jährige Jubiläum. Hunderte Wissenbacher und Gäste verbrachten ihren Tag in und um die MZH. Für jeden wurde etwas geboten. Nach der Eröffnung durch ein gemeinschaftliches Lied von Schule und Kindergarten, dem CVJM Posaunenchor und einer Ansprache des Bürgermeisters Götz Konrad begann das bunte Treiben. Die Kleinen konnten bei einer Spielstraße ihr Können und Geschick unter Beweis stellen, die Mutigen durften auf den Bungee-Run, die Hungrigen konnten zwischen Kuchen, Waffeln, Langos, türkischem Gebäck, Würstchen und Leberkäse mehr als satt werden, die Durstigen hatten selbstverständlich genug Auswahl, um ihren Durst zu stillen, und für alle spielte nachmittags Alleinunterhalter „Mir Zwo“.
Abends legte DJ Volker auf und brachte bis in die frühen Morgenstunden die Wissenbacher zum Tanzen und Singen.

image

image

Ein buntes Programm wurde geboten: Für die Sportlichen boten wir ein Wettspritzen, dass gut ankam und einige zum Schwitzen brachte und unsere Jugendfeuerwehr begeisterte das Publikum mit einer aufwendigen Schauübung. Aber auch andere Vereine und Menschen ließen sich kreative Programmbeiträge einfallen und so gab es Seniorengymnastik, Sketche und vieles mehr.

image

image

image

Ein bombastisches Feuerwerk um 22:00 Uhr war eines der Highlights an diesem Tag.

image

image

Abgeschlossen wurde das rundum gelungene Fest von einem gemeinschaftlichen und festlichen Gottesdienst von CVJM, FeG und Kirche am Sonntagmorgen.

image

Fotos: Joachim F. Köster und andere