Sonderschutzkomponente GABC

In Wissenbach wird die Sonderschutzkomponente GABC der Feuerwehr Eschenburg vorgehalten. Für Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern erstreckt sich unser Schutzbereich auf das gesamte Gebiet der Gemeinde Eschenburg und darüber hinaus.

Seit März 2021 wird die Sonderschutzkomponente GABC auf entsprechenden Rollcontainern durch den Gerätewagen-Logistik an die Einsatzstelle geführt. Aufgrund des hohen Personalbedarfs im GABC-Einsatz, ist der GW-L1 als Staffelfahrzeug ausgeführt. So ist sichergestellt, dass das Fahrzeug in den meisten Einsätzen stark selbstständig arbeiten kann und sich die Möglichkeiten nicht auf das Nachführen der Sonderschutzkomponente beschränken.

Die Sonderschutzkomponente umfasst eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Nachweis von Gefahrstoffen und zur Gefahrenabwehr von atomaren, biologischen und chemischen Stoffen und Verbindungen. Neben verschiedenen Geräten zum Auffangen und Umfüllen und für den Umweltschutz, sind dies u.a. vier Chemikalienschutzanzüge (CSA) und eine Dekontaminationsdusche (Dekon-Stufe II).

Weiterführende Informationen:

Konzept Dekontamination