Gerätehaus

Im Jahr 2011 konnten wir unser neues Gerätehaus in Betrieb nehmen.

Schulungsraum

Unser Schulungsraum bietet Platz für ca. 40 Personen. Der Raum wird überwiegend zur Aus- und Weiterbildung und Übungsbesprechung der Einsatzabteilung genutzt. Außerdem finden Vorstandsitzungen und überörtliche Lehrgänge in unserem Schulungsraum statt.

Es stehen ein Beamer und ein Whiteboard zur Verfügung.

Jugendraum

Die Jüngsten der Feuerwehr Wissenbach haben einen an ihre Bedürfnisse angepassten Schulungsraum, der ausreichenden Sitzplätzen, einem Beamer und sogar einen Tischfußballtisch beherbergt.

Fahrzeughalle

Die Fahrzeughalle besteht aus drei Boxen, in denen unsere  Fahrzeuge und Anhänger untergebracht werden.

Umkleideraum

Im Umkleideraum gibt es ca. 45 Spinde für die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer, damit ein schnelles Ausrüsten im Einsatzfall gewährleistet ist. Auch die Mitglieder unserer Nachwuchsabteilung können ihre Sicherheitskleidung in eigenen Spinden unterbringen.

Werkstatt

Damit im Einsatzfall alle Gerätschaften tadellos funktionieren werden diese in der Werkstatt durch unsere Gerätewarte gepflegt, gewartet und repariert. Angeschlossen an die Werkstatt ist ein kleiner Lagerraum um alles gut und sicher verstauen zu können.

Büro

Um dem wachsenden bürokratischen Aufwand gerecht werden zu können, ist das Büro mit zwei Schreibtischen, einem Computerarbeitsplatz und einem Kopierer ausgestattet.

Küche

In der vollausgestatten Küche können kleine Snacks und Imbisse bei Lehrgängen, Seminaren und Unterrichten zubereitet werden. Insbesondere nach nächtlichen Einsätzen besteht in der Küche die Möglichkeit einen Kaffee zu sich zunehmen, bevor man am Morgen auf die Arbeit oder in die Uni muss.

Außenbereich

Im Außenbereich steht ein großer Parkplatz, der bei Bedarf auch als Übungsplatz genutzt werden kann zur Verfügung.

Die oft an ihre Grenzen gebrachten Fahrzeuge können auf dem Waschplatz fachgerecht gewaschen werden.

In mehreren Arbeitseinsätzen konnten wir einen kleinen aber feinen Grillplatz errichten, welches hauptsächlich der Kameradschaft dient und nicht nur in den warmen Monaten gerne genutzt wird.

Sehen sie hier noch ein paar Bilder aus der Bauphase:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s